You are currently viewing Gymnasiasten, Grundschüler, Kindergartenkinder, Pfadfinder, Hochtszeitspaare und ihre Gäste waren in dieser Woche an der Mühle

Gymnasiasten, Grundschüler, Kindergartenkinder, Pfadfinder, Hochtszeitspaare und ihre Gäste waren in dieser Woche an der Mühle

Liebe Mühlenfreunde,

Gymnasiasten, Grundschüler, Kindergartenkinder, Pfadfinder, Hochtszeitspaare und ihre Gäste waren in dieser Woche an der Mühle, um Spaß zu haben und etwas zu lernen. Einige Pfadfinder wollen nach den Schulferien in Niedersachsen regelmäßig zum Mühlenputz kommen, um mitzuhelfen.

Während wir diesmal unseren Mühlenputz machen, werden Johanniter eine größere Guppe in Erste Hilfe unterweisen. Apropos: Unser Defibrilator wird ab sofort vom DRK gewartet, damit er stets einsatzbereit ist. Am Dienstag waren unsere fleißigen Handwerker wieder auf der Säge und in der Mühle aktiv. Die Arbeiten sollen morgen weitergehen. Außerdem wird sicherlich im Garten weitergearbeitet. Wir haben ein Feigenbäumchen von der Grundschule Maschen als Dankeschön bekommen, weil Viertklässler ihren Abschied von der GS bei uns gefeiert haben. Die Feige bekommt  ihren Platz im Gewächshaus. Morgen wollen wir zudem das Treffen der Geflügelzüchter vom Nutzgeflügel-Zuchtverein Klecken und Umgebung an unserer Schönen vorbereiten. Das Züchtertreffen findet am Sonntag im Schweinehaus und auf dem Mühlengelände statt. Unsere Hühner hat ja leider alle der Fuchs geholt. Die Kamera hat alles gefilmt. Wenn Füchse Junge haben, schlagen sie auch am Tag zu. Der Vorstand hat beschlossen, dass wir erstmal keine Hühner mehr auf dem Mühlengelände halten wollen. Zum Schluss noch etwas Schönes: Schaut Euch mal an, wie toll die Rosen, die unsere liebe Mühlenfreundin Bärbel V. uns gespendet hatte, am Eimngang zu Doras Garten blühen.

Liebe Grüße und “Glück zu!”

Emily und Christina